Die JAGD & HUND wird verschoben

Europas größte Jagdmesse soll jetzt vom 25. - 30. Mai 2021 stattfinden

Logo der JAGD & HUND (Grafik: Messe Dortmund GmbH)

Logo der JAGD & HUND (Grafik: Messe Dortmund GmbH)

Die Messe Dortmund GmbH hat heute (28.10.2020) bekanntgegeben, dass die JAGD & HUND, Europas größte Jagdmesse, nicht wie geplant vom 02. - 07. Februar 2021 stattfinden, sondern auf den Zeitraum vom 25. - 30. Mai 2021 verschoben wird.

Damit reagiere die Westfalenhallen Unternehmensgruppe auf die weltweite Corona-Pandemie und insbesondere auf die jüngsten Entwicklungen und Perspektiven für die Monate Januar und Februar 2021.

Die Verschiebung sei das Ergebnis von Gesprächen zwischen der Messe Dortmund GmbH als Veranstalter und den Partnerverbänden und ideellen Trägern der JAGD & HUND. Ausschlaggebend für die Entscheidung sei die erneut sehr dynamische Entwicklung der Covid-19-Pandemie sowie die damit verbundenen weltweiten Reiserestriktionen, die eine nachhaltige Auswirkung auf die erfolgreiche Durchführung einer internationalen Jagdmesse haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns!