TV-Tipp: „König der Wälder“

In einer Dokumentation auf ServusTV steht heute Abend der „König der Wälder“ im Mittelpunkt: Der Rothirsch.

Rothirsch bei der Brunft

Foto: Finn Mengershausen

Die Reportage auf ServusTV zeigt das Leben des Rothirschs in den Bergen. Dabei beleuchtet die Sendung die unterschiedlichen Eigenschaften des wilden Tiers und stellt heraus, dass der Rothirsch bisweilen hitzige Diskussionen entfacht wie kaum ein anderes großes Wildtier. Denn seine hohe Population in einigen Gegenden Deutschlands hat zum Teil erhebliche Waldschäden zur Folge.

Ein Fazit zieht die Sendungsinformation von ServusTV bereits vorab: „Wer jemals eine Hirschbrunft mit eigenen Augen und Ohren erlebt hat, der begreift, was freie Natur und wildes Land wirklich zu bedeuten haben“.

Die Sendung „König der Wälder“ ist heute Abend, um 21.15 Uhr, auf ServusTV zu sehen.

Ein "König der Wälder" bei der Brunft war auch bereits das Siegermotiv unseres Fotowettbewerbs im Oktober. Die Hintergrundgeschichte zum beeindruckenden Bild von Fotograf Finn Mengershausen (siehe oben) können Sie hier nachlesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns!