Drückjagd in Südafrika

Nachhaltige Jagd in der südafrikanischen Limpopo Provinz

Die Treiberwehr rekrutiert sich aus Bewohnern der umliegenden Dörfer, die glücklich über diese Arbeitsmöglichkeit sind (Screenshot YouTube)

Die Treiberwehr rekrutiert sich aus Bewohnern der umliegenden Dörfer, die glücklich über diese Arbeitsmöglichkeit sind (Screenshot YouTube)

Wie nachhaltige Auslandjagd mit Augenmaß einer ganzen Region Nutzen bringt, der lokalen Bevölkerung Nahrung und Arbeit gibt und dabei noch zum Artenschutz beiträgt, zeigt ein Beispiel aus der Limpopo Provinz von Südafrika.

Unsere Freunde der K&K Premium Jagd GmbH konnten im März dieses Jahres ihr „Herzensprojekt“ in Südafrika besuchen. Eine Jagdgesellschaft aus Benelux konnte dabei eine Woche das Land, die Leute und die jagdlichen Herausforderungen einer Drückjagd in Südafrika genießen und dabei zeigen, welch immense Bedeutung, die weit über die Nahrungsbeschaffung und Wildreduktion hinausgeht, solche Jagden für die Menschen vor Ort haben. Aber sehen Sie selbst:

Sie sind selbst daran interessiert einmal an einer Auslandsjagd teilzunehmen? Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen: https://www.premium-jagdreisen.de/

Aus unserem Outfox-World Shop
Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns!