Teure Tierliebe

Kurioses zum Wochenende aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Hundeklon

Foto: Sponchia

Tierliebe kann viel Geld kosten: Der „Focus“ berichtet über US-Firmen, die ihren Kunden Klon-Doppelgänger ihrer Hunde und Katzen anbieten. Vor allem für den Fall des Ablebens. Die Ersatz-Katze kostet 25.000 $, der Klon-Bello 50.000 $.

Unsere Meinung: Trauer geht anders, vor allem ohne Gentechnik. Die gemeinsamen Jagderlebnisse und die enge Beziehung, die im Laufe eines Hundelebens gedeiht, kann ohnehin kein Doppelgänger ersetzen. Mal schauen, wie Peta & Co. das sehen.

Aus unserem Outfox-World Shop
Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns!